Lilli und Lotte


Beide wurden am 24.März 2007 in Wolfstein geboren.

Sie kommen im August 2007 zu uns, weil wir mit unseren Pferden umzogen sind und diese das Zicklein, das im anderen Stall ihre Freundin war, sehr vermissen.

Lilli und Lotte schließen schnell Freundschaft mit unserer Hafistute Elena. Lilli kriecht gerne unterm Elektrozaun durch und besucht die ganze Nachbarschaft. Jeder in dem kleinen Dorf kennt die kleine freche Ziege, die sich vor nichts fürchtet.

Moses


Moses, unser alter Herr

wurde 2007 in Plattling geboren.

Da der damalige Besitzer es nicht über´s Herz brachte, ihn zu schlachten, weil er sehr handzahm war, fragte er uns, ob wir ihn nicht haben wollen. Wir konnten wieder mal nicht "nein" sagen.

Nun ja, bei uns war er bis zur Kastration ebenfalls handzahm. Durch den Eingriff verlor er das Vertrauen zu uns Menschen. Seit dieser Zeit lässt er sich nicht mehr anfassen.

Fee, Lou, Biene, Caro, Cindy, Timmi, Berti, Mona


Den Rest unserer Schafe bekommen wir beim Umzug unserer Pferde gleich mit. Dadurch dass die Muttertiere wegen der Blauzungen-Impfung zu wenig Milch haben, müssen die Lämmchen mit der Flasche zugefüttert werden. Der Besitzer kann das aber nicht machen, weil er zur Arbeit muss. Also schenkt er sie uns alle.

Lugge


geboren im Frühjahr 2016.

Lugge ist ein "ausrangierter" Bock, den eine liebe Freundin davor bewahrt hat, als Salami zu enden.

Er ist sehr menschenbezogen, liebt lange Spaziergänge und Leckereien

Tammi und Tessa


Tammi, die wir als Tom freikauften und Tessa wurden ca. Oktober 2017 geboren.

Leider verlor Tessa viel zu früh im Alter von 2 Monaten ihre Mama.

Sie sind ebenso wie Vroni in dem viel zu kleinen, dunklen Stall gehalten worden. Die Umstände waren untragbar. Deshalb fuhren wir einen Tag, nachdem wir Vroni holten erneut hin und nahmen die beiden mit

Tammi mit ihrer neuen Besitzerin Janina
Tammi mit ihrer neuen Besitzerin Janina

Ein unschlagbares Team

Sogar beim Fressen sind sie sich einig

05.04.2018 - Die Ziegenbabys sind da